IT-Professionals

Trainings für Netzwerk- und Systemtechniker sowie Programmierer

Unser Trainingsangebot | Microsoft SQL Server

52

 

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer ein Data Warehouse mit Microsoft SQL Server 2016 und Azure SQL Data Warehouse zu erstellen, ETL mit SQL Server Integration Services zu implementieren sowie Daten mit SQL Server Data Quality Services und SQL Server Master Data Services zu validieren und zu bereinigen.

Voraussetzung

  • Erfahrung mit der Arbeit mit relationalen Datenbanken, einschließlich Design einer normalisierten Datenbank, Erstellen von Tabellen und Beziehungen sowie Abfragen mit Transact-SQL
  • Umgang mit grundlegenden Programmierkonstrukten wie Looping und Branching

Dauer

5 Tage

Preis

2.350,00 € zzgl. MwSt. / 2.796,50 € inkl. MwSt.
(unverbindliche Preisempfehlung - standortspezifische Preise möglich)

Zielgruppe

Datenbankadministratoren, Datenbankentwickler

Bestellcode

MOC20767

Kategorie

IT-Professionals/IT-Developer

Unterkategorie

Microsoft SQL Server

 

Inhalt

Einführung in das Data Warehousing
Planung einer Data-Warehouse-Infrastruktur
Design und Implementierung eines Data Warehouse
Spaltenspeicherindizes
Implementierung eines Azure SQL Data Warehouse
Erstellen einer ETL-Lösung
Implementierung eines Steuerungsflusses in einem SSIS-Paket
Debugging und Troubleshooting von SSIS-Paketen
Implementierung eines inkrementellen ETL-Prozesses
Sicherstellen der Datenqualität
Verwendung der Master Data Services
Erweiterung der SQL Server Integration Services (SSIS)
Bereitstellung und Konfiguration von SSIS-Paketen
Nutzen von Daten in einem Data Warehouse

Hinweis:

Dieser Kurs bereitet optimal auf die Prüfung 70-767 "Implementing a SQL Data Warehouse"  vor.

Die Prüfungsgebühr ist in der Kursgebühr nicht enthalten.