IT-Professionals

Trainings für Netzwerk- und Systemtechniker sowie Programmierer

Unser Trainingsangebot | IT Projektmanagement

230

 

Scrum ist eine häufig diskutierte Methode des Projektmanagements. Seine Ursprünge hat Scrum in der Organisation von Softwarepro-jekten. Die Praxis zeigt allerdings, dass Scrum erst dann sein volles Potential entwickelt, wenn eine grundlegende Neugestaltung aller (Produktions-) und Entwicklungsprozesse kein Tabu mehr ist. Während des Seminars erlernen Sie die Prinzipien und grundlegenden Praktiken von Scrum. Im Anschluss sind Sie in der Lage, in Scrum-Projekten mitzuwirken und Stärken und Schwächen der Ausführung zu beurteilen.

Voraussetzung

Allgemeine Erfahrungen in IT-Projekten. Grundsätzliche Kenntnisse über Patterns (nicht nur im Design-Umfeld) sind von Vorteil. Kenntnisse und Erfahrungen in der objekt-orientierten Softwareentwicklung sind generell nützlich, aber nur für das Verständnis von Scrum nötig.

Dauer

2 Tage

Preis

1.390,00 € zzgl. MwSt. / 1.654,10 € inkl. MwSt.
(unverbindliche Preisempfehlung - standortspezifische Preise möglich)

Zielgruppe

Berater, Entwickler, Fachkräfte, Projektleiter

Bestellcode

SCRUMM

Kategorie

IT-Professionals/IT-Developer

Unterkategorie

IT Projektmanagement

 

Inhalt

Tiefergehende Betrachtung agiler Prozesse: zyklusbasierte und minimalinkrementelle Entwicklung

Analyse des traditionellen Rollenkonzepts und der Projektstruktur und Vergleich der Verschlankung von Aufwendungen für Organisation

Ausarbeitung des spezifischen Rollenverständnisses und der Kompetenzbereiche eines Scrum Masters im Umfeld von Scrum

Scrum Master als Katalysator, Beobachter und Vermittler zwischen dem Scrum Team und dem Product Owner

Überwachung und Einhaltung der Prozessabläufe als Kernbestandteil der Rolle

Das Impediment-Backlog („Hindernisse“) als zentrales Arbeitsmittel eines Scrum Masters

Umgang mit dem Rollenwandel des Scrum Masters als Vollzeitjob bis hin zum Change Manager für bspw. unternehmensweite Aufgaben

Hinweis:

Methode: Vortrag, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Fallbeispiele.