Franchising

  • Sie wollen sich einem bewährten Konzept anschließen?
  • Sie suchen einen erfolgreichen Verbund an Schulungsunternehmen?
  • Sie streben nach Selbständigkeit mit Erfolg?

Dann kommen Sie jetzt an Bord - ins Partnernetz von Com training and services!

Ihr Ansprechpartner:
Steve Liebing
Telefon: +49 89 4508166 0

Lizenznehmer gesucht!

Wir expandieren weiter und suchen für folgende Städte noch Lizenznehmer:

  • Braunschweig
  • Bremen
  • Dresden
  • Freiburg
  • Hamburg
  • Hannover
  • Kiel
  • Magdeburg
  • Nürnberg
  • Rostock
  • Würzburg

Für weitere Informationen zum Lizenzmodell rufen Sie +49 (89) 450 81 66-0 an oder schicken Sie eine E-Mail an info(at)com-training.com!

Die Com-Erfolgsstory

Die Erfolgsstory der Com training and Services begann 1995 in München. Gegründet als Unternehmen für Computertrainings von Siemens wurde damals der Grundstein für ein stetig wachsendes Franchisenetz gelegt. Seit 2016 gehört die Com zur damgo gruppe. Heute bietet die Com als Lizenzgeber an 10 Standorten in Deutschland ihre praxisorientierten Trainings an.

Das Geschäftskonzept

Die Com verfolgt mit ihren Trainings und weiteren Services einen neuen Ansatz der Wissensvermittlung. Oberste Maxime der Com-Trainings: höhere Produktivität und Effizienz sowie ein erlebnisorientierter Zugang zur Informationstechnologie. Ziel ist es, den Kunden beim Lösen seiner PC- Anwenderprobleme zu unterstützen.

Die offenen und firmenindividuellen Trainings wenden sich an PC-Anwender und IT-Spezialisten in mittelständischen Unternehmen. Im Sinne eines ganzheitlichen Konzeptes für diese Zielgruppe sind auch Fragestellungen aus angrenzenden Bereichen - etwa der betriebswirtschaftlichen Praxis - in das Trainingsprogramm der Com eingebunden. Trainiert wird in einem motivierenden und ästhetisch ansprechenden Ambiente. Spezielle Serviceleistungen ergänzen das rund 210 Trainings umfassende Kernangebot.

Com verbindet Trainings- und Service-Ressourcen und das Know-how eines großen Unternehmens mit der Schnelligkeit, der Flexibilität und der unternehmerischen Initiative des selbstständigen Trainingsanbieters vor Ort. Das Produktangebot der Com richtet sich im Wesentlichen an Firmenkunden (B-to-B).